Rapport da gestiun

Jährlich gibt die SRG Ende April den Geschäftsbericht auf Deutsch und Französisch heraus. Sie können die elektronische Version abonnieren, indem Sie sich in unseren Infoservice einschreiben.

Wie fördert die SRG den Austausch und die Zusammenarbeit der vier Schweizer Sprachregionen? Wie stellt sie die Qualität ihrer Sendungen sicher? Diese und weitere Fragen beantwortet die SRG jährlich in ihrem Geschäftsbericht.

Der Geschäftsbericht 2018 zeigt das vielfältige Angebot der SRG: von der Information, Kultur, Bildung und Jugend über die Unterhaltung und den Film bis hin zum Sport. Das Kapitel «Service public» blickt auf überregionale und regionale Programmhöhepunkte 2018 zurück – wie den Themenabend «Dataland», die multimediale Berichterstattung von den Berufsmeisterschaften «Swiss Skills», die Liveübertragung der Olympischen Winterspiele in Pyeongchang oder die erste fiktionale Webserie «Nr.47», produziert von Nachwuchstalenten bei SRF.

Kosten für TV-Sendungen und Radioprogramme

Ergänzend zum Geschäftsbericht veröffentlichen die Unternehmenseinheiten SRF, RTS, RSI und RTR auf ihren Websites die Kosten zahlreicher Fernsehformate wie Nachrichten- und Talksendungen, Spielfilme und Serien, Unterhaltungs- und Musiksendungen sowie Sportsendungen. Überdies legen alle Unternehmenseinheiten die Kosten ihrer Radiosender offen.

Rapport da gestiun

Rapport da gestiun 2018

Rapport da gestiun 2017

Rapport da gestiun 2016

Cifras, datas, fatgs

Cifras, datas, fatgs 2018/2019

Cifras, datas, fatgs 2017/2018

Cifras, datas, fatgs 2016/2017

Für alle