SRG Login

Das SRG-Login ermöglicht künftig den Zugang zu jenen Angeboten und Dienstleistungen der SRG und ihrer Unternehmenseinheiten (SRF, RTR, RTS, RSI, SWI), die ein Benutzerkonto erfordern. Das SRG-Login besteht aus der E-Mailadresse, einem Benutzernamen und einem Passwort. Für alle Angebote der SRG kann künftig ein und dasselbe Login genutzt werden.

Ab 2021 wird das SRG-Login mit weiteren Angeboten und Dienstleistungen der SRG und ihrer Unternehmenseinheiten SRF, RTR, RTS, RSI und SWI verknüpft. Das SRG-Login ist eine Vereinfachung für die Nutzerinnen und Nutzer: Sie müssen sich nur noch einen Benutzernamen und ein Passwort merken und können damit alle SRG-Angebote und Dienstleistungen nutzen. Zudem werden Profileinstellungen wie E-Mailadresse, Passwort und Benutzername zentral gespeichert, und können so produktübergreifend verwaltet werden.  

Das SRG Login kann momentan für folgende Angebote genutzt werden: 

  • Play Suisse
  • SRF Sport-Tippspiel

Weshalb braucht es ein SRG-Login? 

Die Angebote und Dienstleistungen der SRG können in der Regel ohne Login genutzt werden. Für gewisse Funktionalitäten wie beispielsweise das Kommentieren einer News auf den Onlineplattformen der SRG-Unternehmenseinheiten braucht es schon lange ein Login. Die SRG setzt nur dort ein Login ein, wo dies für die Bereitstellung der Angebote aus inhaltlichen, technischen oder juristischen Gründen erforderlich ist. Die Inhalte können in der Regel ohne Login genutzt werden. 

Bearbeiten das SRG Login sowie die damit verbundenen Angebote und Dienstleistungen Personendaten? 

Bei der Verwendung des SRG Login sowie den damit verbundenen Angeboten und Dienstleistungen werden Perso-nendaten bearbeitet. Personendaten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Über die Datenbearbeitung finden Sie ausführliche Informationen im Sinne von Fragen und Antworten (FAQ) hier.