Ursula Gut-Winterberger

Copyright: SRG SSR

Verwaltungsrätin SRG

Im Verwaltungsrat seit 2016,

geboren 1953, Schweiz

Laufbahn

Nach ihrer Promotion in den Rechtswissenschaften an der Universität Zürich übte Ursula Gut-Winterberger zwischen 1986 und 2006 verschiedene Tätigkeiten in der Privatwirtschaft aus. Sie war unter anderem Direktionsmitglied der Grossbank Credit Suisse und Vizedirektorin des Lebensversicherungskonzerns Swiss Life. Ursula Gut-Winterberger begann ihre politische Laufbahn als FDP-Gemeinderätin und Gemeindepräsidentin von Küsnacht ZH. Von 2006 bis 2015 war sie Regierungsrätin des Kantons Zürich, zunächst als Bau- und ab 2007 als Finanzdirektorin.

Mandate

Schulthess Klinik, Zürich (Stiftungsrätin); Moriz und Elsa von Kuffner-Stiftung, Zürich (Stiftungsrätin); Stiftung für Abendländische Ethik und Kultur, Zürich (Stiftungsrätin); Alumni-Organisation der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Zürich (Ehrenmitglied); Stiftung Archiv für Zeitgeschichte ETH Zürich (Stiftungsratspräsidentin).