Finanzausgleich

Wir sind das einzige Medienunternehmen, das in allen vier Landessprachen audiovisuelle Angebote produziert.

Unser Finanzausgleich ermöglicht gleichwertige und hochwertige Programme in allen Landesteilen. Wir verteilen unsere Gebühren- und Werbeinnahmen in einem Finanzausgleich in die vier Sprachregionen der Schweiz: 73 Prozent der Gebühreneinnahmen stammen aus der Deutschschweiz, die davon nur 43 Prozent erhält. Die französische Schweiz erhält 33 Prozent, die italienische Schweiz 22 Prozent und die rätoromanische Schweiz 2 Prozent der Einnahmen.

Müsste die Bevölkerung der italienischsprachigen Schweiz das Programmangebot von RSI alleine finanzieren, betrügen die jährlichen Empfangsgebühren dort nicht 451 Franken, sondern mehr als 2300 Franken.

Die Empfangsgebühren verwenden wir ausschliesslich für unser Programmangebot.