Bildung für alle

Bildung bedeutet stetiges Lernen und Entwickeln. Bildung vermittelt neues Wissen und hilft, Unbekanntes zu verstehen. Bildung baut Brücken in der viersprachigen und multikulturellen Schweiz. Bildung fördert die freie Meinungsbildung, schafft Orientierung und ist Zukunft. Bildung ist Service public.

Bildung in ihrer Vielfalt

Bildung und Wissen verhelfen den Menschen zu Erfolg im Leben. Bildung ist ein Pfeiler der Schweizer Wirtschaft. Das breite Bildungsangebot der SRG schafft Wissen für alle Menschen in der Schweiz.

Wir widmen 13 Prozent der Radio- und Fernsehsendezeit der Bildung. Das sind über 6000 Stunden.

Unsere Sendungen eröffnen ein facettenreiches Bildungspanorama über Wissenschaft und Medizin, Tierwelt und Natur, Wirtschaft und Konsumentenschutz sowie Geschichte, Kunst und Medien oder Reisen und Kultur. Sie bieten Wissen aus Forschung und Praxis, liefern Hintergründe und dienen als Ratgeber.

In unseren Nachrichten- und Informationsangeboten verbreiten wir täglich Wissen und Bildung – in allen vier Landessprachen. Unsere schweizerisch geprägte Sicht auf die Geschehnisse schafft Wissen und trägt zur freien Meinungsbildung bei.

Bildung: Das sind 13 Prozent der Radio- und Fernsehsendezeit oder
über 6000 Stunden.

Bildung ist Programm

Zum Bildungsangebot im Fernsehen gehören Sendungen wie «DOK», «Reporter», «Einstein», «NETZ NATUR» und «Kulturplatz» sowie Formate für Schule und Unterricht wie «SRF mySchool». Das umfasst ein halbes Jahrhundert Schule und Bildung im Fernsehen – von der frontalen Schulsendung in schwarz-weiss bis zur multimedialen Lernplattform.

Im Radio geben Bildungssendungen wie «Wissenschaftsmagazin», «Kontext», «Perspektiven», «Echo der Zeit», «Doppelpunkt», «Espresso» und «Ratgeber» den Ton an. «100 Sekunden Wissen» erläutert Wissenswertes für besonders Eilige.