Unsere Leistungen: Das bieten wir

360° meine Welt! umfasst erfüllende Aufgaben und ein anregendes Umfeld. Darüber hinaus bietet die SRG als sozialverantwortliche Arbeitgeberin den Mitarbeitenden ein faires Gesamtpaket*.

Arbeitszeit

Die wöchentliche Arbeitszeit bei der SRG beträgt bei einer Vollzeitanstellung 40 Stunden. Die Mitarbeitenden arbeiten in einem Jahresarbeitszeitmodell.

Work Smart

Die SRG unterstützt und fördert mobiles, ortsunabhängiges Arbeiten. So können die Mitarbeitenden ihre Arbeit wo möglich flexibel und individuell gestalten. Das verlangt nach Eigenverantwortung und fördert gleichzeitig Lebensqualität, Kreativität, Produktivität und Innovationskraft. Die SRG ist Mitinitiantin und Partnerin der Initiative Work Smart.

Teilzeitarbeit

Teilzeitarbeit ist bei der SRG möglich und wird bewusst gefördert, auch bei Kadern. Bei der SRG arbeiten über die Hälfte der Mitarbeitenden Teilzeit.

Familie und Beruf

Den Mitarbeitenden der SRG steht ein Mutterschaftsurlaub von 16 Wochen respektive ein Vaterschaftsurlaub von 2 Wochen zu.

Kinderbetreuung

Bern: Die Generaldirektion SRG hat mit einer Kinderkrippe in Bern eine Vereinbarung geschlossen, damit die Mitarbeitenden der SRG ihre Kinder zu besseren Konditionen betreuen lassen können.

Zürich: Die Mitarbeitenden können Beiträge für die ausserfamiliäre Betreuung ihrer Kinder beantragen.

Unsere Entlöhnung ist anforderungs-, leistungs- und marktbezogen. Für Mitarbeitende im Monatslohn besteht grundsätzlich die Möglichkeit, das 13. Monatsgehalt ganz oder teilweise in Urlaub umwandeln.

Unsere Mitarbeitenden sind unser wichtigster Erfolgsfaktor. Deshalb fördern und entwickleln wir sie mit gezielten Aus- und Weiterbildungen, Job-Enrichment und internen Austauschprogrammen. Als mehrsprachiges Unternehmen bieten wir interne Sprachkurse an.

SRG aus anderer Sicht

Das interne Austauschprogramm der SRG erlaubt es unseren Mitarbeitenden, unsere Unternehmenseinheiten aus einer neuen Perspektive kennenzulernen, sei es in einer anderen Abteilung oder in einer anderen Sprachregion.

Interne Rekrutierung für Kaderstellen

Wir fördern unsere Mitarbeitenden. Aus diesem Grund besetzen wir vakante Kaderstellen nach Möglichkeit intern. Dies gelingt uns bei drei von vier Stellen.

Versicherung

Die Mitarbeitenden der SRG sind über Pensionskasse und Unfallversicherung gegen Alter und Unfall versichert.

Betriebliches Gesundheitsmanagement

Die SRG legt Wert auf Arbeitssicherheit und schützt die Gesundheit ihrer Mitarbeitenden. Unterstützt durch ein professionelles Gesundheitsmanagement bietet die SRG vielfältige Aktivitäten und Angebote an, die teilweise in Zusammenarbeit mit regionalen Gesundheitskommissionen und Sportclubs entstehen.

Kantine

Die SRG bietet den Mitarbeitenden in Bern und Zürich Verpflegungsmöglichkeiten in einer Kantine.

(* Die Standardleistungen gelten für Mitarbeitende mit GAV; die Leistungen bei individuellen Anstellungsbedingungen können davon abweichen.)

Unterlagen und Informationen zum Arbeiten bei der SRG:

Alltagseinblicke

Fliegen will gelernt sein

Digitalisierung gestalten verlangt viel Phantasie und die Bereitschaft, neue Wege auszuloten. Wir tun das täglich, ohne dabei den Boden unter den Füssen zu verlieren.

Tummelplatz für Nimmermüde

Das Maximum ist für uns das Minimum. Mit weniger als absoluter Top-Qualität geben wir uns nicht zufrieden. Deshalb braucht’s in unserer Welt Biss und Energie.

Labor für Experimentierfreudige

Kreativität gehört bei uns zum Basisprogramm – und wenn die erste Umsetzung einer Idee nicht klappt, machen wir’s beim zweiten Mal einfach besser.

Zur optimalen Ansicht von 360°-Videos empfehlen wir die Browser Chrome und Firefox oder die YouTube-App.

Forum für begeisternde Kollegen

Das sind Teamwork und Wertschätzung: Wenn wir einmal nicht mehr weiterwissen, helfen wir uns gegenseitig aus. Und wenn wir einmal schlecht drauf sind, muntern wir uns gegenseitig auf. 

Ambiente begünstigt Leistung

Unsere Arbeitswelt ermöglicht Austausch, Kommunikation sowie ungestörtes Denken. Dieses Ambiente respektiert individuelle Bedürfnisse, beruhigt und spornt zugleich an.