SRG SSR

Podcasts

Podcasts

C'est pas trop tôt - La 1ère

RSS PodcastOpen in iTunes
RTS "C’est pas trop tôt": le meilleur de l’actualité, du lundi au vendredi, de 5h à 6h.. Fichiers audio disponibles durant 30 jour(s) après diffusion. - Pour un usage privé exclusivement.
SRF Der Telefon-Talk um Mitternacht mit Barbara Bürer. Eure Geschichten, eure Träume, eure unglaublichen Erlebnisse. Schon vor der Live-Sendung kann die Redaktion über www.nachtwach.sf.tv bzw. www.nachtwach.drs3.ch kontaktiert werden. Und ab 23.00 Uhr am Montag jeweils über die Gratisnummer 0800 00 22 20.«nachtwach» wird auf SRF 1 wiederholt: jeweils in der Nacht von Freitag auf Samstag um 3.30 Uhr.

Tenera è la notte

RSS PodcastOpen in iTunes
RSI Di che cosa è fatta la musica di Tenera è la notte? Beh, in buona parte di suoni e di voci che si sforzeranno di articolare una drammaturgia sospesa fra lo stato di veglia e l’incombenza del sonno...
SRF «Das könnte Ihnen auch noch gefallen». So versucht der Computer uns neue Alben schmackhaft zu machen. Das Problem: Der Computer greift daneben. Im Gegensatz zur SRF 3 Sendung Sounds! Hier sitzen die Empfehlungen. Sounds! irrt nie. Natürlich findet auch das blinde Huhn einmal ein Korn. Ab und an empfiehlt einem das von einem Algorithmus getriebene Computerprogramm des Musik-Anbieters ein richtig tolles Album. Wenn aber nicht gerade die Ausnahme die Regel bestätigt, gleichen die Empfehlungen einem gepflegtem Stochern im Nebel. Da lobe man sich die handverlesenen Preziosen, die das Sounds! Team Tag für Tag ausgraben. Sogwirkung: grossAll Killer, no Filler. Sounds! – das ist eine zweistündige Entdeckungsreise in der Welt der Musik, von Indie-Rock, Pop über Electro, Hip Hop, Dubstep, Chillwave bis zu den Sparten Folk und Singer/Songwriter. Die Sogwirkung der SRF 3 Sendung Sounds! ist gross, das Vergnügen ebenso. Und wer sich die zwei Stunden vor Mitternacht für einmal nicht komplett für das Sounds! reservieren kann, dem ist mit dem Podcast der Sendung geholfen.
SRF Alles, was Menschen bewegt, wird hier diskutiert. Die Moderatoren und die Diskussionsgäste mit ihren authentischen Geschichten und ihrem Fachwissen prägen die Sendung.
RSIRTRRTSSRFSWI