SRG SSR

Podcasts

SRF Die „sportlounge“ ist die Hintergrundsendung von SRF sport. Herzstück der Sendung ist ein Gespräch mit einer Person aus der Welt des Sports. Neben vielen Schweizer Persönlichkeiten nehmen zudem internationale Stars in der „sportlounge“ Platz. Namen wie u.a. Rafael Nadal, Lindsey Vonn, Michael Schumacher oder Xabi Alonso. Filmbeiträge zu Hintergrundaspekten des Sports ergänzen die Sendung. Nach der Lancierung der „sportlounge“ als monothematische Gesprächssendung im August 2009 wurde das Konzept weiterentwickelt. Die Sendung erscheint seit August 2010 mit einem breiteren Themenmix, um noch vertiefter auf die Vielfalt des Sports eingehen zu können. Die Sendung moderieren Steffi Buchli und Lukas Studer.
SRF «ECO» ist eine wöchentliche Magazinsendung, die sich ausschliesslich mit Wirtschaftsthemen beschäftigt. Damit baut SRF sein qualitativ hochstehendes Informationsangebot aus und bietet sowohl Insidern als auch Personen, die nur am Rande wirtschaftsorientiert sind, wöchentlich Nachrichten und Hintergründe aus der Wirtschaftswelt. «ECO» berichtet aus der Perspektive der Wirtschaft und bietet dem Fernsehpublikum einen Blick hinter die Kulisse. Die Wirtschaftssendung zeigt Probleme und Lösungen und rückt dabei die Menschen, die das Wirtschaftsgeschehen lenken und bestimmen, in den Mittelpunkt.
SRF «Puls» ist ein wöchentliches Gesundheitsmagazin mit Ratgeber-Charakter und hohem Nutzwert für die Zuschauer. Im Zentrum der Berichterstattung stehen Diagnose, Prävention und Therapie. Zentral geht es um die Frage: Was kann ich selbst tun, um meine Gesundheit und mein Wohlbefinden zu erhalten oder wiederherzustellen? So soll die Eigenverantwortung in Gesundheitsfragen gefördert werden, und die Zuschauer sollen konkrete Tipps im Umgang mit ihrer Gesundheit erhalten. Bei «Puls» stehen die menschlichen und fachlichen Aspekte von Gesundheit und Krankheit vor den ökonomischen und gesundheitspolitischen Fragen.
SRF Focus - das ist die SRF 3 Talk-Sendung. Ein Gast - eine Stunde. Ein Gespräch mit Tiefenschärfe. In der SRF 3 Talk-Sendung Focus lernt man Persönlichkeiten neu kennen. Prägende Figuren aus Politik, Wirtschaft, Kultur oder Sport setzen sich ans Focus-Mikrofon. Das Ergebnis: kein mediales Kurzfutter, sondern ein 60-minütiges Gespräch, in dessen Verlauf der Gast an Konturen gewinnt. Mit seinen Gedanken, seinem rhetorischen Rüstzeug und auch mit seiner Wahl der musikalischen Einlagen. Jeden Montag um 20 Uhr. Neugierig. Kritisch. Näher dran. Die Focus-MacherDominic Dillier (Teamleiter), Anna Maier, Hannes Hug, Franziska von Grünigen
RTS TTC pour mieux comprendre l’économie. A l’enseigne de la cigale et de la fourmi, le magazine qui parle d’argent de manière décomplexée, didactique et ludique. - Pour un usage privé exclusivement.
RSIRTRRTSSRFSWI