SRG SSR

Betriebsergebnis 2016

Betriebsergebnis 2016

​Die SRG hat 2016 wie geplant wieder schwarze Zahlen geschrieben und einen Überschuss von 25 Millionen Franken erziehlt. Allerdings enfallen 13 Millionen davon auf die Auflösung von Rückstellungen für die Senkung des technischen Zinssatzes der Pensionskasse, da diese Massnahme rascher als geplant umgesetzt wurde.

Alle Details zum Ergebnis finden sich in der Jahresrechnung.

RSIRTRRTSSRFSWI