SRG SSR

Duplexstudios TV

Duplexstudios TV

Die Duplexstudios 1–3 stehen für sämtliche News-Duplexe zur Verfügung. Sie werden zudem bei einem Totalausfall einer Sendezentrale als Notstudios für die SRG-Unternehmenseinheiten eingesetzt.

Wenn eine Person live der «Tagesschau» zugeschaltet wird, geschieht dies gegebenenfalls aus einem unserer Duplexstudios. Diese bieten optimale Möglichkeiten für Liveschaltungen. Ein oder zwei Interviewpartner können von hier aus mit jedem beliebigen Sender auf der Welt verbunden werden.

Die Duplex-Technologie mit Bluebox oder Greenbox ermöglicht den Einsatz von vielfältigen Hintergrundmotiven – seien es Livebilder vom Bundeshaus, Pressekonferenzsaal sowie National- und Ständeratssaal oder seien es grafische Gestaltungen und Video-Einspielungen. Zudem verfügen alle Duplexstudios über einen Teleprompter sowie eine Einrichtung, die es erlaubt, gleichzeitig in die Kamera zu blicken und einen optisch eingespiegelten Text abzulesen.

Die Studios werden bei grossen Livesendungen als Kommentatorenkabinen genutzt.

Im und um das Parlamentsgebäude verfügt das Studio Bundeshaus über 50 Anschlusskästen (Video, Audio, IT), die direkt mit dem Studio verbunden sind. An allen diesen Standorten ist ein Standup oder ein Duplex möglich.

RSIRTRRTSSRFSWI