SRG SSR

Hackdays 2017

Hackdays 2017 – Mediennutzung der Zukunft

Am 2./3. Februar 2017 veranstalten die SRG und Swisscom gemeinsame Hackdays zum Thema «Mediennutzung der Zukunft». Willkommen sind Programmierer, Designer und Konzepter, die digitale Applikationen entwickeln wollen. Gehackt wird an zwei Tagen und an zwei Standorten.

Im Februar 2017 ist wieder Designen, Tüfteln und Programmieren angesagt: Du bringst entweder deine eigene Idee mit oder übernimmst eine unserer Stories – wir werden dir kurz vor Beginn der Hackdays ein paar präsentieren. Und: Du kannst entweder in Zürich oder in Genf am Event teilnehmen.

  • Beginn: Donnerstag, 2. Februar 2017, Türöffnung um 9 Uhr und Start um 10 Uhr

  • Preisverleihung: Freitag, 3. Februar 2017, 15 Uhr

  • Ende: Freitag, 3. Februar 2017, 16 Uhr

  • Ort: SRF Schweizer Radio und Fernsehen, Zürich Leutschenbach (Studio 2)

  • Ort: RTS Radio Télévision Suisse, Quai Ernest Ansermet 20, Genf

Damit du deine Idee und Prototyp umsetzen kannst, stellen wir dir eine Auswahl von Application Programming Interfaces (API) von SRG und Swisscom zur Verfügung. Eine genaue Übersicht erhältst du im Januar.

Hast du Fragen? Das Dokument «Q&A» in der rechten Spalte beantwortet diese vielleicht. Oder schick uns deine Frage per E-Mail an hackdays(at)srgssr.ch

Auf der Plattform «hackdays.ch» kannst du dich für die Hackdays anmelden. Bitte lies vorher die Teilnahmebedingungen in der rechten Spalte durch. Die Anzahl Plätze pro Standort ist auf 70 beschränkt – first come, first served.

Zum Anmeldeformular

Nach deiner Anmeldung erhältst du von uns eine definitive Teilnahmebestätigung. Und im Januar 2017 werden wir dich im Detail über den Ablauf informieren.

Wir freuen uns auf dich!

 

Impressionen unserer letzten Hackdays:

 

RSIRTRRTSSRFSWI