SRG SSR

  • DE
  • FR
  • IT
  • RM
  • EN
Alberto Chollet wird neuer Koordinator TV Programmangelegenheiten bei der Generaldirektion SRG SSR idée suisse

Medienmitteilung

18.05.2004

Alberto Chollet wird neuer Koordinator TV Programmangelegenheiten bei der Generaldirektion SRG SSR idée suisse

Alberto Chollet (51) übernimmt die Koordination der TV-Programmangelegenheiten bei der Generaldirektion der SRG SSR idée suisse. Chollet ist gegenwärtig Verantwortlicher für die Filmproduktionen bei Televisione svizzera di lingua italiana (TSI). Seine neue Funktion in Bern wird er am 1. September 2004 übernehmen. Er tritt die Nachfolge von Tiziana Mona an, die in Pension geht.

Alberto Chollet übernimmt innerhalb der Generaldirektion SRG SSR Berater- und Koordinationsaufgaben zur Programmentwicklung Fernsehen. Zu seinen Aufgaben gehören insbesondere die nationale und internationale Zusammenarbeit mit Fernseh-, Film- und Kulturkreisen, Koodinationsfunktionen bei interregionalen, nationalen und internationalen Projekten und Anlässen sowie die Leitung von Projekten der Fernsehprogrammdirektoren von SF DRS, TSR, TSI und TvR und das Sekretariat ihrer nationalen Koordinationssitzung.

1985 trat der zunächst freischaffende Journalist bei TSI ein, wo er bis 1991 in der Abteilung Information arbeitete. Von 1991 bis 1993 unterrichtete er in Lausanne an der Filmakademie der Ecole cantonale d’art. Zurück bei TSI 1993, beschäftigte er sich vor allem mit Koproduktionen Film/Fernsehen und Eigenproduktionen von TSI. Im Rahmen des Pacte de l’audiovisuel, einer Vereinbarung der SRG SSR mit Partnern aus der Filmbranche zur Förderung der unabhängigen Filmproduktion, arbeitet Alberto Chollet mit den wichtigsten unabhängigen Filmproduzenten aus allen Sprachregionen der Schweiz zusammen. Als Filmkritiker war er Mitglied der künstlerischen Kommission des Filmfestivals von Locarno, des Filmfestivals Semaine de la critique in Locarno und der Expertengruppe der Stiftung Montecinemaverità.

Auskunft erteilt:
Josefa Haas
Leiterin Unternehmenskommunikation SRG SSR idée suisse
Tel. 031 350 92 30 oder 079 321 92 66

RSIRTRRTSSRFSWI