SRG SSR

  • DE
  • FR
  • IT
  • RM
  • EN
Ab heute werden alle Programme der SRG SSR idée suisse über Eutelsat Hotbird 3 verbreitet

Medienmitteilung

03.06.2002

Ab heute werden alle Programme der SRG SSR idée suisse über Eutelsat Hotbird 3 verbreitet

Die SRG SSR idée suisse baut ihr Angebot auf dem Satelliten Hotbird 3 von Eutelsat weiter aus: Ab heute werden zusätzlich zu den bereits vorhandenen sieben Fernsehprogrammen der SRG SSR auch sämtliche 18 Radioprogramme aufgeschaltet. Dank der Satellitenverbreitung sind alle Radio- und Fernsehprogramme der SRG SSR in der ganzen Schweiz und im europäischen Raum empfangbar.

 

Die SRG SSR strahlt ab heute alle ihre 18 Radioprogramme zusätzlich zu den Fernsehprogrammen in digitaler Form über Eutelsat Hotbird 3 aus. Dabei nutzt die SRG SSR noch freie Kapazitäten des Transponders, den sie für die Verbreitung ihrer sieben Fernsehprogramme einsetzt. Die Ausstrahlung erfolgt in der DVB-Norm (Digital Video Broadcasting), einer Technologie, die langfristig sichergestellt ist.

Der Empfang der Radioprogramme über Eutelsat ist mit denselben Set-Top-Boxen möglich, die bereits für die Fernsehprogramme benutzt werden. Die Ausstrahlung der Radioprogramme erfolgt unverschlüsselt, was aus urheberrechtlichen Gründen für die Fernsehprogramme nicht möglich ist. Für den Empfang der Fernsehprogramme ist deshalb eine Sat-Access-Karte zur Decodierung notwendig.

Seit 1997 nutzt die SRG SSR das System Astra Digital Radio (ADR) für die Verbreitung eines Teils ihrer Radioprogramme. Sie werden in digitaler Qualität von analogen Fern-sehsatelliten von SES Astra übertragen. Analoge Fernsehsatelliten werden in den nächsten Jahren durch digitale ersetzt, womit ADR die Basis entzogen werden könnte. Für eine längerfristige Nutzung von ADR bestehen somit keine Garantien. Die Ausstrahlung der bestehenden Radioprogramme über ADR wird vorläufig weitergeführt, um dem Publikum genügend Zeit für eine allfällige Umrüstung der Empfangseinrichtungen zu lassen.

Konkret können die Radioprogramme der SRG SSR ab 3. Juni 2002 über Satellit wie folgt empfangen werden:

Astra Transponder 45: DRS 1, DRS 2, Musigwälle 531, La Première, Couleur 3, Option Musique, Rete Uno, Radio Rumantsch (unveränderte Austrahlung)

Astra Transponder 41: Radio Swiss Classic, Radio Swiss Pop, Radio Swiss Jazz, Virus (neu anstelle des Transponders 32, dessen Betrieb am 30. Juni 2002 eingestellt wird). Das Programm SRI English von Transponder 32 wird anschliessend nur noch über Eutelsat verbreitet.


Eutelsat Transponder 85:

DRS 1La PremièreRete UnoRadio Swiss Classic
DRS 2Espace 2Rete DueRadio Swiss Pop
DRS 3Couleur 3Rete TreRadio Swiss Jazz
Musigwälle 531Option MusiqueSRI English
VIRUSSRI International
Radio Rumantsch


Für weitere Fragen stehen Ihnen zur Verfügung:

Medien: Josefa Haas, Leiterin Unternehmenskommunikation SRG SSR idée suisse, 031 350 92 30 oder 079 321 92 66

Konsumentinnen und Konsumenten: Hans Strassmann, Leiter Technik und Informatik SRG SSR idée suisse, 031 350 97 50 oder 079 408 32 44

oder

Helpdesk 0848 88 44 22

RSIRTRRTSSRFSWI