SRG SSR

Medienmitteilungen

Medienmitteilungen

Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.

Nach Jahr filtern

14.10.1999

Die SRG SSR idée suisse begrüsst die Vorlage zur Revision des Filmgesetzes

Die SRG SSR idée suisse spricht sich für die Vorschläge zur Revision des Filmgesetzes aus, die von der Expertenkommission Moor ausgearbeitet und vom Eidgenössischen Departement des Innern in die Vernehmlassung geschickt wurden....

17.09.1999

GAV-Verhandlungen: Verbände verweigern die Diskussion mit der SRG SSR idée suisse

Die SRG SSR idée suisse hat in der Sommerpause ihre Vorstellungen überprüft und ist den Forderungen der Verbände erheblich entgegenkommen. Dabei machte die SRG SSR beim Lohnsystem grosse Zugeständnisse, indem unter anderem der...

14.09.1999

Grünes Licht für tv productionscenter tpc

Der Zentralratsausschuss der SRG SSR idée suisse (ZRA) genehmigte an seiner heutigen Sitzung die Gründung einer Aktiengesellschaft namens tv productioncenter zürich AG (tpc). Damit wird das Produktionszentrum des Schweizer...

09.09.1999

Fussball UEFA-Cup: Heimspiele der Schweizer Clubs auf den TV-Sendern der SRG SSR idée suisse

Die SRG SSR idée suisse hat von den vier Schweizer UEFA-Cup-Teilnehmern Servette FC, Lausanne-Sports, FC Zürich und Grasshopper-Club Zürich die TV-Rechte für deren Heimspiele für die ganze Saison erworben. SF DRS überträgt am 16....

01.09.1999

Eishockey auf den Fernsehkanälen der SRG SSR idée suisse

Die drei TV-Sender der SRG SSR idée suisse berichten umfassend über die kommende Eishockeysaison. SF DRS, TSR und TSI beabsichtigen, alle Spiele und alle Tore der Schweizer Meisterschaft 1999/2000 zu zeigen. Im weitern stehen...

09.08.1999

Pacte de l'audiovisuel 2000 mit 49,5 Millionen Franken

Der Pacte de l'audiovisuel ist für die nächsten 3 Jahre geschlossen worden. Er wurde in Locarno von Vertreterinnen und Vertretern der Filmverbände sowie von Armin Walpen, Generaldirektor SRG SSR idée suisse unterzeichnet. Der...

06.07.1999

Medienkonferenz "Jahresabschluss"

Die SRG SSR idée suisse hat anlässlich ihrer Jahresmedienkonferenz den Jahresabschluss und eine Standortbestimmung präsentiert. Das Geschäftsjahr 1998 schliesst sie dank einer sorgfältigen Finanzpolitik mit einem Defizit von 3,4...

18.05.1999

SRG SSR-Sender zeigen auch in der Saison 1999/2000 die UEFA Champions League

Der bis Ende Saison 1999/2000 laufende Vertrag zwischen der SRG SSR idée suisse und der UEFA wird von beiden Seiten erfüllt. Der neue Spielmodus machte eine Vertragsanpassung notwendig. Ueber die finanzielle Abgeltung haben die...

28.04.1999

Ein Bekenntnis zur SRG SSR idée suisse

Der Bundesrat hat heute entschieden, dass die SRG SSR idée suisse auf den 1.1. 2000 eine Gebührenerhöhung von insgesamt 5,3 Prozent erhält; 0,9 Prozent zusätzlich für den Bereich Radio, 8,6 Prozent zusätzlich für den Bereich...

26.04.1999

Schweizer Radio International - Strategische Neuausrichtung - Nicolas Lombard zum Direktor gewählt

Der Zentralratsausschuss der SRG SSR idée suisse hat den 59-jährigen Nicolas Lombard, zurzeit Direktor ad interim, mit einem befristeten Mandat zum neuen Direktor von Schweizer Radio International (SRI) gewählt. Es handelt sich...

Infoservice

Möchten Sie unsere Medienmitteilungen jeweils per Mail erhalten? Abonnieren Sie unseren Newsletter

RSS-Feed

Empfangen Sie unsere Medienmitteilungen auch via RSS!

Medienmitteilungen SRG SSRWas ist RSS?

RSIRTRRTSSRFSWI